Peer-to-Peer-Mentoring

Peer-to-Peer-Mentoring

Das Peer-to-Peer-Mentoring wurde vom Women-in-Science Netzwerk zur Unterstützung internationaler weiblicher Promovierender entwickelt. Die grundlegende Idee ist dabei die Bildung von Tandems zwischen neu angekommenen internationalen Doktorandinnen (Mentees) sowie erfahreneren Nachwuchswissenschaftlerinnen der OVGU (Mentorinnen). Das Mentoring zielt in erster Linie auf die Integration in das kulturelle und soziale Leben in Magdeburg ab.  Darüber hinaus bilden außeruniversitäre Aktivitäten wie Stammtischtreffen, Workshops und selbst organisierte Unternehmungen den Rahmen des Programms. Dieser soll die Begegnungen der Tandems untereinander ermöglichen und dadurch das Netzwerk und den Zusammenhalt der Nachwuchswissenschaftlerinnen stärken.

Den internationalen Wissenschaftlerinnen soll der Zugang zu relevanten Informationen, wie z. Bsp. universitären Beratungsstellen, Personalämtern, aber auch zu Sport-, Kultur- und Sprachzentren, erleichtert werden. Beide Seiten können von diesem Austausch stark profitieren.

Die Anmeldung als Mentorin oder Mentee bitte ausfüllen und per Email schicken an: wis-office@ovgu.de

Ausschreibung

 

Aktuelles

 

  •  Let's talk about Sexism" - Workshop on Sexism (in English and for women only!)

Wann: 03.- 04. Dezember 2015
1. Tag: 11:00 - 19.30 Uhr
2. Tag: 09:00 - 15:00 Uhr

Wo: Auf dem Campus der OVGU (der Ort wird nach der Anmeldung mitgeteilt)

Anmeldungen sind noch möglich bei wis@ovgu.de, Tel.: 67-50248

Flyer zum Ausdrucken und ggf. Weitergeben

Kinderbetreuung kann bei Bedarf organsiert werden.

 

 

Letzte Änderung: 23.02.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: