Sonderforschungsbereiche

Graduiertenkolleg und Sonderforschungsbereich 779

 

Neurophysiologie der Verhaltenssteuerung

Während psychologische Theorien zum Thema Motivation eine Jahrhunderte lange Geschichte haben, ist die Erforschung der Hirnmechanismen, die Motivation zu Grunde liegen, noch relativ jung. Der SFB 779 "Neurobiologie motivierten Verhaltens" der Universität Magdeburg erforscht die neuronalen Grundlagen motivationsabhängiger und motivationssteuernder Prozesse mit einem interdisziplinären Ansatz, der die komplementären Vorteile tier- und humanverhaltensphysiologischer Forschungsansätze ausnutzt. Hierbei zielt der SFB auf ein klassische Forschungsdisziplinen übergreifendes Verständnis der Neurobiologie motivierten Verhaltens, das die molekularen, zellulären, systemphysiologischen und verhaltensphysiologischen Ebenen genauso umfasst wie die klinischen Aspekte der Motivationssteuerung.

Graduiertenkolleg und Sonderforschungsbereich 854

 

Molekulare Organisation der zellulären Kommunikation im Immunsystem

Inter- und intrazelluläre Kommunikationsprozesse stellen die Grundlage für die Funktion des Immunsystems dar. Die Frage, wie die intra- und interzelluläre Kommunikation im Immunsystem auf molekularer Ebene gesteuert wird, ist von zentraler Bedeutung für das Verständnis physiologischer und pathophysiologischer Immunreaktionen. Dieser Fragestellung widmet sich der Sonderforschungsbereich (SFB) 854.

Sonderforschungsbereich/Transregio 63 

 

Integrierte chemische Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen (InPROMPT)

Der Sonderforschungsbereich  befasst sich mit der Nutzung von Mehrkomponenten-Lösungsmittelsystemen mit steuerbaren Eigenschaften zur Durchführung chemischer Prozesse mit flüssigen Mehrphasensystemen. Für diese Prozessentwicklung werden ein Bottom-Up-Ansatz und ein Top-Down-Lösungsansatz miteinander kombiniert und umgesetzt. Der Bottom-Up-Ansatz beruht auf der Reaktion und führt zum ganzheitlichen Prozess. Der Top-Down-Lösungsansatz leitet individuelle Prozessanforderungen aus allen möglichen Prozessvarianten ab.

Letzte Änderung: 27.02.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: