Aktuelles


 

KVINNA & Family

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gilt als eine wichtige gesellschaftspolitische Herausforderung. Doch wie kann eine Balance zwischen diesen beiden Lebensbereichen gelingen? Welche familienfreundlichen Strukturen konnten an der OvGU bereits etabliert werden? Und welche Erfahrungen haben Eltern mit Kind gemacht? Diskutiert wird mit (ehemaligen) KVINNA-TeilnehmerInnen und -Mentorinnen.

WAS: Themenabend: "Wunsch & Wirklichkeit: Vereinbarkeit von Beruf & Familie"
WANN: 21. Juni 2012, 16.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
WO: Geb. 22A / Raum 225

 

Fotos vom KVINNA-Abend "Männliche" Forschung - "weibliche" Lehre?

Ab sofort können Sie unter Impressionen die neuesten Fotos vom ersten Netzwerkabend in diesem Jahr einsehen.

 


 

KVINNA goes Bowling

Mitte Juni heißt es "KVINNA goes Bowling". Alle Teilnehmerinnen sind aufs Herzlichste eingeladen, im Seeblick Magdeburg eine ruhige Kugel zu schieben. Eine vorherige verbindliche Anmeldung bei der Projektkoordinatorin ist notwendig.

 


 

1. KVINNA-Netzwerkabend in 2012

Dr. Karin Hildebrandt vom Institut für Hochschulforschung Wittenberg wird am 22. Mai 2012 Ergebnisse aus ihrem aktuellen Forschungsprojekt LehrWert vorstellen, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union im Rahmen des Förderbereichs "Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung" in dem Programm "Frauen an die Spitze" gefördert wird. Im Fokus des Abends steht dabei die Frage nach potenziellen Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen der Einführung neuer Personalkategorien, also der Unterscheidung zwischen Forschungs- und Lehrprofessur, und deren Einfluss auf universitäre Geschlechterasymmetrien. Thema wird fernerhin sein, inwieweit diese Ausdifferenzierung das Reputationsgefälle zwischen Lehre und Forschung weiter verschärft und inwiefern sich dies auf die Besoldung der einzelnen ProfessorInnen auswirkt.

WAS: Diskussionsabend: "Männliche" Forschung - "weibliche" Lehre?
WANN: 22. Mai 2012, 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
WO: Tagungsraum / Universitätsbibliothek

Mentees und MentorInnen des KVINNA-Mentoringprogramms aber auch interessierte StudentInnen, NachwuchswissenschaftlerInnen und MitarbeiterInnen der Universität sind aufs Herzlichste eingeladen. Die Möglichkeit zur anschließenden Diskussion ist geboten.

 


 

KVINNA-Stammtisch

Am 15. Mai findet der erste KVINNA-Stammtisch der zweiten Runde statt. Wie immer sind alle Mentees - sowohl der ersten als auch der zweiten Stunde - aufs Herzlichste eingeladen, sich kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Los geht's ab 19 Uhr im Moonlight. 

 


 

Die Mentees & MentorInnen der zweiten KVINNA-Runde stellen sich vor

 

Auftakt_II_Gruppenfoto

Weitere Fotos von der KVINNA-Auftaktveranstaltung am 12. April 2012 finden Sie hier.
Auch in der Magdeburger Volksstimme wird darüber berichtet (s. Presse-Bereich)


 

Einführende Informationen zum KVINNA-Mentoringprogramm

Um die Mentees und -MentorInnen bestmöglich auf die bevorstehenden KVINNA-Monate vorzubereiten, bieten wir einen Einführungsworkshop für die Mentees sowie einen Kennenlern- und Erfahrungsaustausch für MentorInnen an.
Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!

Für Mentees:
WAS: Einführungsworkshop für Mentees
WANN: 21. April 2012, 10.00 bis 14.00
WO: Geb. 22A / Raum 128
Für MentorInnen:
WAS: Kennenlern- und Erfahrungsaustausch für MentorInnen
WANN:        24. April 2012, ab 18 Uhr
WO: Tagungsraum / Universitätsbibliothek

 

Workshops 2012

Ab sofort sind hier die Termine für die Workshops der zweiten KVINNA-Runde abrufbar.

 


 

KVINNA-Auftakt

Es ist bald wieder soweit: Am 12. April 2012 geht das Mentoringprogramm KVINNA offiziell in die zweite Runde. Zur Auftaktveranstaltung werden unter anderem Dr. Ingrid Adam, Gleichstellungsbeauftragte der OVGU, Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, Dekan der FWW, und Prof. Dr. Martin Dreher, Dekan der FGSE, erwartet. Fernerhin wird Dr. Corinna Kleinert, Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), über Ostdeutsche Frauen in Führungspositionen referieren.

Als MentorInnen konnten - ähnlich wie im vergangenen Jahr - wieder etablierte WissenschaftlerInnen der OvGU für das Projekt gewonnen werden. Exklusiv für den zweiten KVINNA-Programmdurchlauf konnten auch nahmhafte Unternehmen aus der Wirtschaft Sachsen-Anhalts von der Projektidee begeistert werden, darunter u.a. die Volksbank eG, PricewaterhouseCoopers AG, Forum Gestaltung und die Stadtsparkasse Magdeburg etc.

Alle Mentees und MentorInnen sind aufs Herzlichste eingeladen, sich zu informieren und die anderen TeilnehmerInnen kennenzulernen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

WAS: Auftaktveranstaltung des Mentoringprogramms KVINNA
WANN: 12. April 2012, ab 17 Uhr
WO: Senatssaal (Geb. 05), Universitätsplatz 2

Gebäude 05 befindet sich direkt linker Hand hinter dem Campus Service Center (CSC), wenn Sie von der Haltestelle "Universitätsplatz" aus kommen.
Hier finden Sie auch noch einmal eine Übersicht über den Unicampus.

 


 

Sie stehen fest...

...die 22 Mentees für den zweiten KVINNA-Durchlauf!  Wir gratulieren den neuen Teilnehmerinnen aufs Herzlichste!

 


 

Wieder reges Interesse an KVINNA

Der Aufruf, sich für die zweite Runde des Mentoringprogramms KVINNA zu bewerben, ist auch in diesem Jahr wieder auf reges Interesse bei den Studentinnen, Absolventinnen und Doktorandinnen der FWW und FGSE gestoßen. Bewerbungsgespräche entscheiden nunmehr über die Aufnahme in das Programm.

 


 

KVINNA goes Wirtschaft

Alle KVINNA-Interessentinnen aufgepasst: für den zweiten Durchlauf des Mentoringprogramms KVINNA besteht die Möglichkeit, MentorInnen aus der Wirtschaft Sachsen-Anhalts auszuwählen. Nutzen Sie Ihre Chance!

 


 

Das Ende naht: KVINNA-Abschlussveranstaltung am 24. Januar

Am Dienstag, den 24. Januar, endet nunmehr der erste Durchlauf des Mentoringprogramms KVINNA.  Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung werden wir nicht nur gemeinsam mit den Mentees und MentorInnen das Projekt bilanzieren, sondern den Teilnehmerinnen anschließend auch noch einmal Einblicke in verschiedene Angebote der Universität ermöglichen. Hierbei stellen sich die Alumni-Vereine der FGSE und FWW, das WiWA und die Graduate School vor.
Wir gratulieren den Mentees noch einmal aufs Herzlichste und wünschen ihnen alles Gute für ihre weitere Zukunft!

 


 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das KVINNA-Orgateam wünscht allen Mentees und MentorInnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2012!

 


 

4. KVINNA-Netzwerktreffen: Filmabend "Ein Sommer voller Türen" mit Regisseur Stefan Ludwig

Sieben junge Österreicher, zwei Deutsche und eine Ungarin unterwegs in der bayerischen Provinz - als bezahlte Mitgliedswerber für den Malteser Hilfsdienst. Was wie ein Ferienlager aussieht, ist Knochenarbeit. Jeden Morgen ins Gebiet fahren und gehen, gehen, gehen. An hunderten Hautüren klingeln, tausendfach an das soziale Herz appellieren. Der Auftrag: möglichst viele Bürger für eine jährliche Spende zu gewinnen. Bezahlt wird nach Erfolg. Wer nichts "schreibt", verdient kaum. Und so hat dieses Spiel Gewinner und Verlierer. Die einen geben auf - die anderen werden zu Verkaufsprofis in Sachen Nächstenliebe. Einen Sommer lang folgten die Filmemacher ihren Helden an Haustüren, Sprechanlagen und Gartenzäune. Und wurden dabei Zeugen von Siegen, Niederlagen und skurrilen Begegnungen.

Der Dokumentarfilm ist eine Koproduktion der Hochschule für Fernsehen und Film München mit dem Bayerischen Rundfunk. Nach dem First Steps Award 2010 und Festivalerfolgen auf der Berlinale ist der Film nun an der OvGU in Magdeburg zu sehen. Im Rahmen des Mentoringprogramms KVINNA wird der Regisseur seinen Film "Ein Sommer voller Türen" präsentieren!

WAS: Filmabend "Ein Sommer voller Türen"
WANN: 13. Dezember 2011, 18 Uhr
WO: Senatssaal der OvGU (Geb. 05 / 2. OG rechts)

Alle Interessentinnen und Interessenten sind wieder aufs Herzlichste eingeladen!

 


 

NEU: Bewerbungsbögen jetzt auch zum direkten Online-Ausfüllen

Für alle Interessentinnen haben wir das Bewerbungsprozedere jetzt noch vereinfacht: Ab sofort steht der Profilbogen nicht nur als .doc und .pdf zum Download bereit, sondern er kann hier jetzt auch direkt am Computer ausfüllt und an uns zurückgemailt werden!

 


 

Es weihnachtet sehr

Alle Mentees aufgepasst: Am 8. Dezember wird es weihnachtlich. Um uns richtig auf die Weihnachtszeit einzustimmen, verlegen wir dieses Mal den KVINNA-Stammtisch vom Moonlight auf den Magdeburger Weihnachtsmarkt!

 


 

Bewerbungsbögen online

Der Startschuss ist gefallen: Interessentinnen aus FGSE und FWW können sich ab sofort für eine Aufnahme in das Mentoringprogramm KVINNA bewerben! Die Profilbögen stehen hier als .doc und .pdf zum Download bereit.

Sollten sich Fragen beim Ausfüllen des Bewerbungsbogens ergeben oder Sie unsicher hinsichtlich der Wahl Ihrer Mentorin / Ihres Mentors sein, können Sie sich jederzeit gern mit uns in Verbindung setzen!

 


 

Infoveranstaltungen noch im November!

Auch in diesem Jahr bieten wir im Vorfeld wieder mehrere Infoveranstaltungen an, bei denen Interessentinnen alles über das Mentoringprogramm KVINNA erfahren und ihre Fragen stellen können.

Die Veranstaltungsorte:

  • 28.11.2011 um 14 Uhr - Tagungsraum der Unibibliothek
  • 29.11.2011 um 17 Uhr - Gebäude 40B/334
  • 30.11.2011 um 17 Uhr - Gebäude 22A/128

Selbstverständlich können Sie darüber hinaus auch einen persönlichen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Ein kurzer Anruf unter 0391/67-18920 oder eine E-Mail an bianca.muschiol@ovgu.de genügt!

 


 

KVINNA geht in die 2. Runde!!

Es ist endlich soweit. Aufgrund der großen Nachfrage geht das Mentoringprogramm KVINNA im April 2012 in die nächste Runde. Neu in diesem Jahr: Das Programm richtet sich nicht nur an Studentinnen, Absolventinnen und Doktorandinnen, die ihren Weg in die Wissenschaft suchen, sondern nunmehr auch verstärkt an jene Interessentinnen, die ihre berufliche Zukunft in der Wirtschaft sehen.

Der aktuelle Flyer kann hier eingesehen werden.

 


 

Fotos vom Diskussionsabend mit Ministerin Wolff sind ab sofort online

Der Diskussionsabend mit Ministerin Wolff war ein voller Erfolg. Zahlreiche InteressentInnen waren in den Senatssaal gekommen, um sich mit Prof. Dr. Birgitta Wolff über Frauenkarrieren und -barrieren in der Wissenschaft auszutauschen. Einige Bilder können hier eingesehen werden.

 


 

3. KVINNA-Netzwerktreffen mit Ministerin Wolff

Im Rahmen des Mentoringprogramms KVINNA an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird Prof. Dr. Birgitta Wolff, Wissenschafts- und Wirtschaftsministerin des Landes Sachsen-Anhalt, am 25. Oktober 2011 einen Vortrag zum Thema "Wagnis Wissenschaft - Frauenkarrieren und -barrieren" halten. Die Referentin wird mit Mentees, MentorInnen und Gästen über die Frage nach den Karriereverläufen von Frauen im Wissenschaftsbetrieb diskutieren. Von Interesse ist dabei auch die Frage, welche Karrierechancen sich für Frauen bieten, die in Sachsen-Anhalt bleiben wollen und wie man der Abwanderung qualifizierter weiblicher Nachwuchskräfte effektiv entgegenwirken kann.

WAS: Diskussionsabend "Wagnis Wissenschaft - Frauenkarrieren und -barrieren"
WANN: 25. Oktober 2011, 17 Uhr
WO: Senatssaal der OvGU (Geb. 05 / 2.OG rechts)

Alle Interessentinnen und Interessenten sind wieder aufs Herzlichste eingeladen!

 


 

Erste Zwischenbilanz: Ergebnisse aus der Feedbackbogen-Befragung

Am 6. Oktober 2011 waren die Mentees und MentorInnen des ersten KVINNA-Durchlaufs dazu eingeladen, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. In Form eines Bergfestes konnten sich die TeilnehmerInnen über ihre Ziele und Erwartungen an das Mentoringprogramm KVINNA austauschen und über ihre Erfahrungen berichten. weiterlesen

 Download / Ergebnisse der Mentee-Befragung:

 



 

ACHTUNG: Verschiebung des 3. Netzwerkabends auf den 25. Oktober!

Aus Termingründen findet das dritte Netzwerktreffen mit Ministerin Wolff nicht, wie ursprünglich geplant, am 26. Oktober sondern bereits am 25. Oktober ab 17 Uhr im Senatssaal statt!

 


 

Bergfest

Da nunmehr bald die Hälfte des Mentoringprogramms KVINNA absolviert wurde, bietet es sich an, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Diese erfolgt in Form eines Bergfestes, das dem weiteren Austausch der Mentees und MentorInnen als Feedbackrunde dienen soll. Die Veranstaltung wird am 6. Oktober in der Zeit von 18:00 bis 20:00 stattfinden.

Alle Mentees und MentorInnen sind aufs Herzlichste eingeladen!

 


 

1. Stammtischtreffen

Am 10. August 2011 sind alle Mentees herzlich zum ersten Stammtisch im Rahmen des Mentoringprogramms KVINNA eingeladen! Wer Lust hat, sich mit den anderen Teilnehmerinnen auszutauschen, kommt zu 18 Uhr in den Mückenwirt.

Weitere Treffen werden folgen: Ab sofort laden wir einmal im Monat zum Stammtisch ein! Der nächste Stammtisch wird am 14. September stattfinden!

 



 

Presse

Ab sofort können Beiträge und Artikel über das Mentoringprogramm KVINNA im Pressebereich abgerufen werden. Dort stehen fernerhin alle Pressemitteilungen und der aktuelle KVINNA-Flyer zum Download bereit.

 



 

Fotos vom Workshop "Zeit- und Selbstmanagement" online

Ab sofort sind Bilder des Workshops "Zeit- und Selbstmanagement", welcher von ReferentInnen der Zephram GbR durchgeführt wurde, online!

 


 

2. Netzwerktreffen

Am 29. Juni 2011 wird Prof. Dr. Debora Weber-Wulff ab 18 Uhr einen Vortrag zum Thema "Mit fremden Federn schmücken - Plagiate in der Wissenschaft" halten. Die Referentin lehrt Medieninformatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Sie ist Deutschlands aktivste Plagiatsforscherin und untersucht seit 2004 regelmäßig Anti-Plagiats-Software.

WAS: Diskussionsabend "Mit fremden Federn schmücken - Plagiate in der Wissenschaft"
WANN: 29. Juni 2011, 18 Uhr
WO: Tagungsraum der Universitätsbibliothek

 



 

Fotos von der Auftaktveranstaltung sowie vom 1. Netzwerktreffen online

Ab sofort finden Sie hier Bildergalerien zu allen Veranstaltungen im Rahmen des Mentoringprogramms KVINNA!

 



 

1. Netzwerktreffen

Am 30. Mai wird Elisabeth Schroedter ab 18 Uhr einen Vortrag zum Thema "Frauenquote - Plage oder Chance?!" halten. Die Referentin ist Mitglied des Europäischen Parlaments und Vizepräsidentin des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Die Europaabgeordnete (Grüne/EFA) diskutiert mit interessierten Mentees, MentorInnen und Gästen über Sinn und Unsinn einer Frauenquote.

WAS: Diskussionsabend "Frauenquote - Plage oder Chance?!"
WANN: 30. Mai 2011, 18 Uhr
WO: Tagungsraum der Universitätsbibliothek (Haupteingang / erste Tür gleich links)

Um dem Netzwerkgedanken des Mentoringprogramms KVINNA gerecht zu werden, kann die Veranstaltung auch von interessierten Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen wahrgenommen werden, die nicht am Mentoringprogramm KVINNA teilnehmen.

 


 

Auftaktveranstaltung am 14. April

Es ist endlich soweit! Am Donnerstag, den 14. April 2011, startet das Mentoringprogramm KVINNA an der OvGU. Alle Mentees und MentorInnen sind herzlich dazu eingeladen, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen. Beginn ist 17 Uhr im Senatssaal. Zur Auftaktveranstaltung werden unter anderem Dr. Ingrid Adam, Gleichstellungsbeauftragte der OVGU, Prof. Dr. Martin Dreher und Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, beide Dekane der am Mentoringprogramm beteiligten Fakultäten, sowie Carmen Niebergall, Landesgeschäftsführerin des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Aussenwirtschaft (BWA), erwartet.

WAS: Auftaktveranstaltung des Mentoringprogramms KVINNA
WANN: 14. April 2011, 17 Uhr
WO: Senatssaal (Gebäude 05 / 2. OG)

 


 

Wir gratulieren!

Die Teilnehmerinnen für den ersten Durchlauf des Mentoringprogramms KVINNA stehen fest!! 22 Bewerberinnen konnten in das Programm aufgenommen werden - mehr als doppelt so viele Bewerbungen gingen ein. Alle zukünftigen Mentees erhalten in Kürze eine Einladungskarte für die Auftaktveranstaltung am 14. April per Post. Sollte Ihre Bewerbung in diesem Jahr nicht erfolgreich gewesen sein, möchten wir Sie herzlich ermutigen, sich für den 2. Durchlauf des Mentoringprogramms zu bewerben. Bewerbungen sind ab November 2011 wieder möglich.

 


 

Workshops

Die Termine für die Workshops, die im Rahmen des Mentoringprogramms KVINNA stattfinden, stehen fest und können hier eingesehen werden!

 


 

Änderung der Kontaktdaten

Das Büro für Gleichstellungsfragen hat sich räumlich vergrößert. Die neuen Kontaktdaten der Projektkoordinatorin finden Sie hier.

 


 

Auftaktveranstaltung

Am 14. April 2011 findet ab 17 Uhr die Auftaktveranstaltung des Mentoringprogramms KVINNA statt!

 


 

Vorstellungsgespräche

Derzeit finden die Bewerbungsgespräche für das Mentoringprogramm KVINNA statt. Aufgrund der hohen Anzahl an eingegangenen Bewerbungen wird dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um etwas Geduld. Die finale Entscheidung wird voraussichtlich Ende März getroffen!

 


 

Großer Bewerberinnenansturm

Das Büro für Gleichstellungsfragen freut sich über das rege Interesse der Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen an der FGSE und FWW, am Mentoringprogramm teilzunehmen. Es gingen mehr als doppelt so viele Bewerbungen bei uns von engagierten Frauen ein, als Plätze zur Verfügung stehen.

 


 

 Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist für den ersten Durchlauf des Mentoringprogramms KVINNA endet in Kürze. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Februar möglich!

 


 

Bewerbungsbögen online!

Der Bewerbungsbogen für die Aufnahme in das Mentoringprogramm KVINNA steht nunmehr zum Download bereit!

 


 

Infoveranstaltung

Wir laden Sie hiermit herzlich dazu ein, sich über das Mentoringprogramm KVINNA zu informieren. Während der ca. 1-stündigen Informationsveranstaltung erfahren Sie alles über die Ziele und Inhalte des Programms. Sie werden mit den Bewerbungsmodalitäten vertraut gemacht und können individuelle Fragen klären.

Veranstaltungsorte:

  • 14.12.2010 um 17 Uhr - Gebäude 40B/339
  • 15.12.2010 um 17 Uhr - Gebäude 22A/111
  • 16.12.2010 um 14 Uhr - Campus Service Center

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

 


 

Letzte Änderung: 05.02.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: